Aktuelles

alt

Feste Zähne

Neben der Karies ist die Entzündung des Zahnhalteapparates – die Parodontitis – die am weitesten verbreitete chronische Erkrankung.

Umfangreiche langjährige Forschungen haben ergeben, dass dieses Krankheitsbild überwiegend die Folge von Bakterienbelägen auf den Zähnen ist. Die Vor- und Nachsorge für ein gesundes Zahnfleisch ist auch hier Schwerpunkt unserer Tätigkeit.
Wenn eine Parodontitis eingetreten ist, kann die Behandlung nur erfolgreich sein, wenn es gelingt, Sie zur optimalen Mundhygienemitarbeit zu motivieren.

Das Behandlungskonzept besteht aus 3 Teilen:

1. Vorbehandlung
Professionelle Zahnreinigung, Mundhygienemotivation und –instruktion

2. Eigentliche Parodontitisbehandlung
Diese Behandlung ist heute Dank moderner Geräte nahezu schmerzfrei möglich.

3. Regelmäßige individuelle Kontrollen und Nachsorge
Mundhygienekontrolle, Professionelle Zahnreinigung