Enno Kramer M. A.

Ich bin in Norden aufgewachsen und ging nach dem Abitur am Ulrichs-Gymnasium zum Zahnmedizinstudium nach Kiel, Schleswig-Holstein.

Nach dem Studium verbrachte ich 4 Jahre an der international bekannten Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe. Die zahnärztliche Tätigkeit und umfassende Fortbildung auf allen Gebieten der Zahnmedizin an der Akademie legte die Basis für meine zahnärztliche Berufsausübung.

Im Jahre 1997 kam ich nach Norden in die Zahnarztpraxis meiner Mutter, Frau Dr. med. dent. Gertraud Kramer-Podehl, zurück. Seit 2003 führe ich diese Praxis selbstständig, in der Fortbildung und Innovation die treibenden Kräfte sind.

Neben der Tätigkeit als Zahnarzt bin ich als Referent und Autor für zahnärztliche Behandlungstechniken (Kofferdam, Optradam, Zahnmedizinische Prophylaxe) tätig und gebe meine klinische Erfahrung an Kollegen und deren Mitarbeiterinnen weiter.

Tätigkeitsschwerpunkte sind Implantologie und 3D gestützte Prothetik. Unsere Behandlungen sind auf einen volldigitalen Ablauf umgestellt. Wir benutzen die neueste Generation von intraoralen Scannern der Firma DentsplySirona: Primescan und Omnicam.

Neben einzelnen Publikationen in zahnärztlichen Fachzeitschriften war ich Alleinautor des Standardwerkes für zahnmedizinische Prophylaxe die "Prophylaxefibel" (Deutscher Ärtze Verlag) und des Fachbuches "Isolation der Zähne" (Spitta Verlag). Die „Prophylaxefibel“ wird seit 2019 von Dr. Anke Bräuning M.A., M.Sc. Weiter geführt.

Lächeln Plus Zahnärzte in Norden

Gemeinschaftspraxis
BAG Kramer & Dr. Fernandez-Tenllado
Juister Str. 1a
26506 Norden